Startseite

Kategorien:
Alltägliches
Briefe
Geschichten
Poesie
Sonstiges

Über:
Das Asylum
Amethyst & Volucris

Kontakt:
Gästebuch
E-Mail schreiben

Abonnieren
Archiv

Morgen ^^.

Soo... wo fang ich nur an? Also als erstes werd ich übermorgen die Schlüssel abgeben und dann mit der Wohnung, hoffentlich, so gut wie durch sein. Leer ist sie ja schon. Bin ich froh, wenn ich von dort weg bin. Ehrlich mal. Nur hab ich Angst vor dem, was danach kommt. Das ist alles noch so dunkel und ich habe Angst, dass es wieder nicht klappt. Ich meine - klar. Diesmal ist alles anders, aber trotzdem. Gegen Gefühle kann man nichts machen und ich befürchte, Amethyst wird, wenn es im Herbst klappen sollte, furchtbares Heimweh haben.  Ich hoffe, dass ich ihr dann reiche und ich sie trösten kann. Denn die Wohnungen sind da, wo wir studieren wollen, recht teuer (zumindest die 2 Zimmerwohnungen) und könnte mir keine alleine leisten. Hab Angst, wieder auf der Nase zu landen, wie das letzte mal. Ich hab immernoch keine neue Brille, neue Schuhe oder sonst was wichtiges, einfach weil ich das Geld dazu nicht habe.

Ansonsten sieht unser Plan momentan so aus, dass wir im Herbst zusammen ziehen und Soziale Arbeit studieren. Finde, dass ist eine gute Wahl, schon alleine, weil ich gerne bei Problemen berate und helfe. Ich bin Handwerklich unbegabt und finde Büroarbeiten zu distanziert. Zwar war immer mein Traum, das große Geld zu machen, aber das wollte ich nur, um Glücklich zu sein. Ich denke, mit Amethyst werd ich auch mit weniger Geld glücklich und da sie sehr sparsam ist, was ich auch so toll an ihr finde, kann das schon klappen. Ich freu mich jedenfalls schon darauf, mit ihr zusammen zu ziehen. Achja.. da fällt mir ein: Du hattest doch immer Angst, wegen dem zu viel aufeinander sitzen und so: Ich denke eh, dass wir irgendwann dann an der FH getrennte Wege gehen, wenn ich so darüber nachdenke. Immerhin möchtest du mit Kindern arbeitene und ich würde lieber Beraten. Denke mal, dass wir da später unterschiedliche Vertiefungen eingehen werden. Wobei das gut 1 - 2 Jahre dauern wird, bis es soweit ist. Hm... na egal. Wenn es dir zu viel wird, suchen wir uns Lösungsmöglichkeiten ^^.

Ich hab heute Nacht von all den Dingen geträumt, was Amethyst und ich bei ihrem nächsten Besuch anstellen werden. Hab davon geträumt, dass wir Burgen hier in der Umgebung besichtigten, sie sich getraut hat, bei mir auf dem Motorrad mitzufahren und es toll fand. Wie wir im Schwimmbad waren und am Baggersee lagen um uns einfach nur zu bräumen. Wie wir zwischen durch an den unterschiedlichsten Orte Magic spielten und wie wir zusammen etwas kochten. Ausserdem haben wir Freunde und Bekannte von mir besucht und die Innenstädte der Kleinstädte in meiner Umgebung besucht. Ach und wir waren in einem ganz speziellen Laden, in dem ich überlegte, meinen großen Bruder mitzunehmen, aber sie lieber nur mit mir dahin gehen mag. War lustig da - vor allem, weil sie mich da so schön ärgerte xD. Das seltsame ist, dass ich ganz genau weiß, dass sie es auch ausserhalb meines Traumes tun wird. Dann haben wir noch nen Tag in der FH verbracht und hingen anschliessend mit meinen alten Freunden rum. Aber aufgewacht bin ich, als wir gaaaanz lange spazieren waren. Fand ich lustig, als du merktest, dass wir einmal ums Dorf herum liefen, ohne in das Dorf selbst zu gehen. Ich glaube, das werden wir mal machen - nen ganzen Tag nur wandern ^^.

Da fällt mir ein: Ich war, als ich jung war, immer auf einem speziellen Berg. Er ist schwer zu erreichen, da er wirklich steil und sehr weit vom Dorf weg ist. Ich meine zusteil für das Fahrrad und zu weit für zu Fuß. Dennoch war ich sowohl mit dem Fahrrad als auch zu Fuß dort oben. Auch mal Nachts. Man hat dort oben eine tolle Aussicht, es herrscht eine traumhafte Ruhe und man fühlt sich fern von allen Sorgen. Ich wollte diesen Ort schon so vielen zeigen, aber ich glaube, bis auf meine Brüder und ein paar Freunde von mir, die bei der Entdeckung dabei waren, waren noch niemand von meinem bekannten dabei. Und die, die dann da oben waren, waren wegen der von uns selbst gebauten BMX-Bahn oben, denn das war mal ein alter Steinbruch. Aber nun versinkt der Ort, denk ich, in Vergessenheit. Wie gesagt: Er ist schwer zu erreichen.
Jedenfalls, worauf ich hinaus will ist, dass ich ihn vor allem meine Ex-Freundinnen zeigen wollte. Aber es war ihnen immer zuweit und bereits nach der Hälfte der Strecke kehrten wir um. Ich glaube, Amethyst ist die erst, die diesen Ort sehen wird, denn sie ist ja lange Strecken gewohnt. Wobei es bei ihr eben so ist, dass es gerade Ebenen sind - auf dem Weg zu diesem Ort geht man 3 - 4 Berge hoch, die wirklich erschöpfend sein können. Naja.. aber ich werd wohl mal rum Fragen, wer diesen Ort nun wirklich gesehen hat - also von eminen Exfreundinnen, denn es kommen ja nur zwei in Frage.

Was ich auch interessant finde ist, dass es Amethyst irgendwie so geht wie mir, wobei es ihr schlimmer ergeht wie mir. Sie fühlt sich (zurecht) von ihren beiden Freundinnen verlassen und ich glaube, dass das auch nicht mehr so wird wie früher. Aber mir ergeht es mit meinen Freunden auch so. Bin mir sicher, dass ich die beiden wohl ab dem Sommer spätestens nicht wieder sehen werde. Finde das traurig, aber was soll man machen. Aber Amethyst tut mir wesentlich mehr leid. Sie kennt ihre Freundinnen schon so lange und nun kehren sie ihr den Rücken wegen neue Freundeskreise und Arbeit. Was mich aber mehr stört ist, dass sie füreinander noch da sind - also die beiden Freundinnen - aber nicht für Amethyst. Naja... dann versuch ich halt einfach um so mehr für sie da zu sein. Und wenn sie im Herbst zu mir zieht, müsste sie ohnehin lebewohl sagen. Bin ich froh, wenn wir mal zusammen wohnen...


Soooo.. kommen wir langsam zu einem Ende? Ich wollte nur noch sagen, dass wir unter "Amethyst & Volucris" ein Paar Infos über uns stehen haben und das wir Design wohl noch iiiirgendwann ändern werden und ihr euch da keine Sorgen machen braucht . Denke mal, wenn Amethyst das nächste mal bei mir war, wobei wir so viel vorhaben, dass ich nicht wüsste, wann wir das machen sollen xD. Hoffentlich kommt sie gaaaanz lange, aber im moment hab ich Sorge, dass sie 1. später als geplant kommt und 2. dann nicht lange bleibt. Fänd ich furchtbar schade, weil ich mich schon so lange darauf freue.

So.. das wars dann auch schon wieder und wünsch euch noch nen schönen Tag.

See ya

- Volucris

5.5.09 10:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de